Showroom

Programmierung | iGoogle Gadget

 

 

Auftraggeber: FOKUS Kommunikation GmbH Leistung: Individual Programmierung
Branche: Logistik
Zeitraum: 2010

Unsere Tätigkeit:

Im Auftrag der Firma FOKUS Kommunikation GmbH wurde ein Gadget für die personalisierbare Startseite iGoogle programmiert.

Das Gadget wurde in Zusammenarbeit mit der FOKUS Kommunikation GmbH und dessen Kunden Deutsche Post DHL geplant. Es verwendet einzelne Schnittstellen des DHL Packstationssystem zur Datengewinnung.

Dieses auf XML basierende Gadget bedient bei einzelnen Funktionen diverse SOAP-Schnittstellen der Deutsche Post DHL und übermittelt die gewünschten Daten des jeweiligen Nutzers direkt über die Schnittstellen an das Gadget.

Dabei war es beispielsweise dem Nutzer jederzeit möglich, mit Eingabe seiner Benutzerdaten seinen aktuellen Kontostand von www.paketundpunkt.de (dem Bonus Programm der DHL) im Gadget auslesen zu lassen, sowie die aktuellen Twitter-Nachrichten der DHL Packstation über das Gadget zu erhalten.

Über den Bereich „Einstellungen“ konnte jeder Nutzer individuell selber bestimmen, welche Funktionen des Gadgets er auf der iGoogle Oberflächen täglich nutzen möchte.

Dem Nutzer war es dazu gleichzeitig möglich, die jeweiligen Funktionen per Drag and Drop zwischen den einzelnen Positionen selbsttätig zu verschieben. Diese Positionen wurden für den Nutzer entsprechend gespeichert und wurden für Ihn, jederzeit bei der Nutzung entsprechend angezeigt.